weitere Bilder:   
Projektmanager:
Dipl. Ing. Paul Grzelewski,
Johann Daniel Lawaetz-Stiftung
Planung und Bauleitung:
Dipl. Ing. Klemens Hoops,
Architekt BDB

Arche Nova Wohnen

 

Arche Nova gGmbH hat in Hamburg-Eilbek ein stationäres Wohnangebot eingerichtet. In dem Haus leben auf vier Ebenen je sechs Personen.


Jeder Bewohner hat seinen privaten Wohnbereich mit eigener Dusche oder Badewanne und Toilette. Auf jeder Ebene gibt es einen Gemeinschaftsraum mit Küche und Terrasse oder Balkon. Im Haus gibt es ausreichend Platz für gemeinsame Veranstaltungen aller Bewohner.


Betriebsbeginn war Juli 2009. Die Leitung des Hauses und des Wohnbereichs haben Sozialpädagogen mit langjährigen Erfahrungen in der Arbeit für Menschen mit Erworbenen Hirnschäden. Betreuung und Tagesstruktur, Hilfe und Förderung auf dem Weg zur individuellen Normalität werden durch pädagogisch, medizinisch und hauswirtschaftlich qualifiziertes Personal sichergestellt. In einem Erweiterungsgebäude werden ab Mitte 2015 zusätzlich 8 Wohneinheiten zur Verfügung stehen.